Ausflugsziele & Erlebnisse

Ein Wochenende in Berlin

Ab Basel ist Berlin in knapp 1.5 Stunden erreicht. Ich reiste dieses Mal mit EasyJet von Basel nach Schönefeld. Die Abfertigung am Flughafen inkl. Boarding haben wunderbar geklappt und auch der Flug war angenehm.

Reiseplanung

Im Vorfeld der Reise habe ich mir in der App CityMaps2Go von Ulmon all jene Highlights rausgesucht, die ich in Berlin besuchen wollte. Dank den Tipps von Freunden, kamen da ungefähr 40 Ziele zusammen. Naja, ich hab 12 geschafft. Dabei fielen ein paar weg und ich habe ein paar zusätzlich während der Reise in der App vermerkt. Orte, die nicht eingeplant waren, die ich jedoch per Zufall entdeckt habe. Nun habe ich die noch nicht besuchten und die besuchten Spots alle in meiner App und das nächste Mal weiss ich, wo ich was finde, welche Orte empfehlenswert sind und welche ich noch sehen muss. Perfekt für mich!

CityMaps2Go Ulmon Berlin

Berlin ist vielfältig und unkompliziert

Was ich total schätze an Berlin, ist die ungemeine Vielfalt, vor allem bei den Food-Spots! Hier kannst du dich quasi einmal rund um die Welt essen. Des Weiteren ist mir aufgefallen, dass es viele Pop-up Stores gibt oder Food Corner mit einem einfachen Einrichtungs- aber farbenfrohen und vielfältigen Food-Konzept.

Da werden in einer alten Location, auch gerne mitten in der Stadt, einfach kurzum die Wände gestrichen, Möbel reingestellt, ein paar Designerlampen aufgehängt und losgelegt! Das Service-Personal spricht Englisch, die Snacks sind vielfältig, gesund und frisch und die Drinks reichen von eigenen Cocktail-Kreationen bis hin zu gesunden Smoothies. Genau das, diese Einfachheit, die top Servicekultur und dieser Ideenreichtum bei Essen und Trinken vermisse ich total hier in Basel. Da hat Basel echten Nachholbedarf!

Highlights und Tipps

Healthy Snack
Für einen gesunden Zwischenstopp beim Shoppen in Berlin Mitte, in der Nähe der Hackeschen Höfe, kann ich dir das Funk You (an der Rosenthaler Strasse) empfehlen. Hier gibt es frische Snacks und leckere Smoothies, aber auch Turmeric Latte und Ingwer-Shots.

https://itunes.apple.com/ch/app/citymaps2go-reisef%C3%BChrer/id408866084?mt=8

Frühstück
Das Hotel mit Frühstück zu buchen, ist in Berlin nicht zu empfehlen. Nicht, dass die Hotels kein ordentliches Frühstück-Buffets hinbekommen würden, doch die Brunch-Spots in Berlin sind einfach zu verlockend! Was neu ist; die meisten Lokale nehmen keine Reservationen entgegen. Wer erst gegen Mittag kommt, muss mit Wartezeiten rechnen.

Wir hatten Glück und haben im Distrikt Coffee sofort einen Platz bekommen. Auch in diesem Lokal stehen leckere Smoothies und frische Speisen auf der Karte. Aktuell herrscht in Berlin ein regelrechter Avocado-Hype und auch Granola-Bowls fanden Einzug in die Frühstückskultur. Das poached egg on avocado toast ist im Distrikt Coffee einfach super lecker!

Neues Museum
Das Neue Museum befindet sich auf der Museumsinsel in Berlin. Die Ausstellung ist fantastisch und kommt durch die durchdachte Architektur, ihrer Kombination von Alt und Neu, erst so richtig zur Geltung. Der Architekt Chipperfield verbindet hier alte Mosaikböden, hölzerne Decken, monumentale Wände und abgetragene Fresken mit modernen Elementen, schlichten Details, filigranen Vitrinen und einem imposanten Raum- und Lichtkonzept. Das Museum ist echt sehenswert!

Neues Museum Berlin Treppenhaus  Neues Museum Berlin Detail  Neues Museum Berlin Lichtschacht Decke  Neues Museum Berlin Boden Neues Museum Berlin Treppenhaus Wände Neues Museum Berlin Treppenhaus von oben

Shopping
Schwierig hier Empfehlungen auszusprechen, denn Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Die folgenden drei Läden besuche ich persönlich besonders gerne, wenn ich in Berlin bin:

Kleider: AllSaints
Schreibwaren: Luiban Papeterie
Diverse Sachen: Muji

Ich wollte unbedingt den TypeHype Store besuchen, denn TypeHype betreibt einen äusserst ansprechenden Instagram-Account. Doch das Ladenlokal, das gleichzeitig auch eine Bar ist, hat mich leider nicht vollends überzeugt.

TypeHype Berlin xmas

Fazit

Berlin muss man einfach mögen! Denn die Stadt ist vielseitig, lebhaft und unkompliziert! Und meine Freunde, welche da wohnen, machen meinen Aufenthalt in der Hauptstadt von Deutschland jedes Mal besonders schön!

Was sind eure Tipps? Was mögt ihr besonders an der Stadt? Ich bin gespannt auf eure Highlights!

Ältere Beiträge Nächster Beitrag

Was Dir auch gefallen könnte

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht