Doris Rutishauser Saner
Politik & Gesellschaft

Doris Rutishauser Saner

Ich durfte Doris zu Beginn dieses Jahres persönlich kennen lernen. Ich glaube, sie war mir zuvor einmal an einer Gemeindeversammlung aufgefallen, als sie sich bezüglich Finanzen zu Wort meldete, doch sonst war mir nicht bewusst, wer sie ist und was sie tut.

Genau so wie mir, geht es wohl einigen von euch auch. Und nun macht sich die FDP.Die Liberalen Muttenz stark für Doris und nominiert sie als Kandidatin für einen der frei werdenden Sitze im Gemeinderat von Muttenz. Wie kommt das?

Ich kann hier nur aus meiner Sicht sprechen, doch als ich Doris an jenem Abend im Januar kennenlernen durfte, trat ich einer äusserst sympathischen, höchst intelligenten, überlegten und sehr gut informierten Frau gegenüber. Ich war beeindruckt und dieser gute Eindruck von Doris hat sich gehalten.

Ich schätze ihre positive und zukunftsgerichtete Art sehr. Und ich mag es, wie sie strukturiert und zielorientiert Sachpolitik betreibt.

Mutter und Unternehmerin

Doris ist selbst Mami und war stets berufstätig. Dies in einem Umfeld, das noch schwieriger war, als es heute ist. Obwohl sich in Muttenz leider bis heute im Bereich der Vereinbarkeit von Beruf und Familie noch nicht viel getan hat. Doch das ist ein anderes Thema. Auf jeden Fall weiss sie genau was es heisst Arbeit und Familie unter einen Hut zu bringen.

Sie war lange Zeit in der BIZ beschäftigt und heute ist sie selbstständige Beraterin in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Risikomanagement. Sie weiss somit auch was es heisst, ein Unternehmen zu führen und kennt die täglichen Herausforderungen von uns Unternehmer ganz genau.

Des Weiteren kennt sie durch ihre langjährige Tätigkeit im Finanzbereich unzählige Geschäftsabläufe im Detail und kann sich somit rasch in neue Geschäftsfelder einarbeiten.

Macherin mit Mut

Dass Doris eine Macherin ist, stellt sie auch mit ihrem Engagement in der Finanzkommission als Präsidentin und in der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission als Aktuarin unter Beweis. Ihre strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise und ihre analytischen Fähigkeiten sind eine Bereicherung für die beiden Kommissionen.

Doris ist eine Frau, die etwas bewegen will. Dies widerspiegelt sich auch in ihrem Slogan „Mehr Mut!tenz“ – Gemeinsam weiterkommen. Es braucht jetzt Persönlichkeiten im Gemeinderat, die anpacken, die den Mut haben Entscheidungen zu treffen und die Muttenz gemeinsam weiter bringen wollen.

Doris, davon bin ich überzeugt, ist hierfür die geeignete Kandidatin. Smart, zielorientiert, stets gut vorbereitete, kompetent, strukturiert und motiviert. Eine gestandene Frau mit dem nötigen Background.

Deshalb wähle ich Doris Rutishauser Saner am 23. Juni 2019 in den Gemeinderat.

Ältere Beiträge Nächster Beitrag

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht